Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz SSK 27/180/250 PS "London"


1929

Mercedes-Benz SSK 27/180/250 PS "London" (1929-30) Deutschland
  Flagge

Dieses Modell war einmal kein "weißer" Elefant. Das Fahrzeug wurde 1929 an die Mercedes Ltd. London als "SS lang" mit einem Kühler des 680 S geliefert. Vermutlich besaß der Wagen bei Auslieferung auch den längeren Radstand. Irgendwann erhielt das Fahrzeug diese Roadster-Karosserie und den kurzen Radstand. Nach Auskunft des jetzigen Eigentümers vermutlich in den 60er Jahren in den USA. Die Karosserie zeichnet sich durch eine tiefrote Farbe aus, während die Motorhaube aus gehämmertem, glänzenden Aluminium gefertigt ist. Die Drahtspeichenräder waren ehedem verchromt, später schwarz. Nach Deutschland kam der Wagen als ein Mr. Charles Howard aus London den SSK an Günther Graf von Hardenberg (verstorben 1985) verkaufte.

Legendär war das Heulen des Kompressors, der bei vollem Niedertreten des Gaspedals zugeschaltet wurde. Daher rührte auch der Spitzname "die heulende Wallküre".


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 192   kg/leer 1700
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4250  B:1700 H:1400
Verbrauch (L/100 km)(faq) 27,0 (Werk)   Radstand (mm) 2950
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1929) ab 33.000,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 7065   Stückzahl 10
Leistung (PS) 250   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3300   Design


 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Sportfahrer 5/1981, S.12 His
Sportfahrer 6/1981, S.52 His
Auto Motor Sport 5/1972, S.136 His
Auto Motor Sport 21/2009, S.134 His
Oldtimer Markt 10/1998, S.8 His
Motor Klassik 1/2004, S.140 "Besser machen"
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite