Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Silver Shadow II


1978

Rolls-Royce Silver Shadow II (1978-82) Großbritannien
Markenzeichen   Flagge

1978 wurde der Silver Shadow noch einmal leicht überarbeitet. Äußerlich war der Wagen an den nunmehr gummierten, schwarzen Stoßstangen erkennbar. Der Shadow II hatte auch technisch gegenüber dem Vorgänger mit serienmäßiger Klimaanlage und Zahnstangenlenkung zugelegt. Erst 1982 erschien das völlig neue Modell Rolls-Royce Silver Spirit bzw. Silver Spur. Bis Dato war der Silver Shadow das Standardmodell von Rolls-Royce und verkaufte sich recht gut.

Für sechs Fotos vom Concours d'Elegance in Schwetzingen 2006 bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 190   kg/leer 2235
0-100 km/h (sek) 11,0   Maße (mm) L: 5200  B:1820 H:1520
Verbrauch (L/100 km)(faq) 22,0   Radstand (mm) 3035
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1981) ab 178.879,- DM
Hubraum (ccm) 6750   Stückzahl 8425
Leistung (PS) 260   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4500   Design
John P. Blatchley (Rolls-Royce)
 
Vorgängermodell Rolls-Royce Silver Shadow I 2.Serie '1972
Nachfolgemodell Rolls-Royce Silver Spirit '1982
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 2/2016, S.44 VT
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite