Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz 250 SL


1966

Mercedes-Benz 250 SL (1966-1967) Deutschland
  Flagge

Nicht einmal ein einziges Jahr wurde der 250 SL produziert. Auf dem Genfer Salon Salon 1967 vorgestellt, wurde er bereits im Januar 1968 durch den 280 SL abgelöst. Auch aus heutiger Sicht war der 250 SL kein Durchbruch: Mit 150 PS hatte der Motor genau so viel Leistung wie der 230 SL, jedoch etwas mehr Drehmoment. Deutliche Vorteile hinsichtlich der Leistung bot jedoch erst der 280 SL.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 200   kg/leer 1360
0-100 km/h (sek) 10,0   Maße (mm) L: 4285  B:1760 H:1305
Verbrauch (L/100 km)(faq) 16,0 (Werk)   Radstand (mm) 2400
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1967) ab 22.800,- DM
Hubraum (ccm) 2436   Stückzahl 5196
Leistung (PS) 150   Debüt Salon Genf 1967
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
Karl Wilfert (Mercedes-Benz)
 
Vorgängermodell Mercedes-Benz 230 SL '1963
Nachfolgemodell Mercedes-Benz 280 SL '1967
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 8/1995, S.26 KHis;
Motor Klassik 1/1996 KB
Motor Klassik 8/2005, S.10 VT
Motor Klassik 3/2009, S.140 KB
Motor Klassik Spezial 3 His
Oldtimer Markt 11/1985, S.72 His
Oldtimer Markt 12/1989, S.26 "Karosserie"
Oldtimer Markt 1/1990, S.42 KB
Oldtimer Markt 8/1990, S.6 His
Oldtimer Markt 2/2013, S.10 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite