Zur letzten besuchten Seite


Delahaye 235 Coach "l'Elfe" Figoni & Falaschi" (VIN 818028)


1953

Delahaye 235 Coach "l'Elfe" Figoni & Falaschi" (VIN 818028) (1951-53) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Eins der letzten Fahrzeuge der sterbenden Firma Delahaye war diese "l'Elfe" genannte Coach von Figoni & Falaschi (Chassis-Nr. 818028). Der Beiname wurde dem Fahrzeug wegen seines elfenhaftes Aussehens verliehen. Das Fahrzeug wurde für den Pariser Autosalon 1953 mit einem Aufwand von ca. 2000 Arbeitsstunden vorbereitet. Später fuhr Joseph Figoni den Wagen einige Jahre selbst, bis er ihn an einen Freund verkaufte. Technischer Leckerbissen war das Cotal-Vorwählgetriebe, bei dem elektro-magnetisch und ohne Betätigung einer Kupplung der Gang eingelegt wurde. Leider blieb der Wagen eins der letzten Exemplare von Figoni & Falaschi. 1954 wurde der Karosseriebau eingestellt und Joseph Figoni wurde Lancia-Händler.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 170   kg/leer 1600
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 18,0 (Werk)   Radstand (mm) 2950
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1953)
Hubraum (ccm) 3558   Stückzahl
Leistung (PS) 152   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4200   Design
Figoni & Falaschi
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite