Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz S 600


2002

Mercedes-Benz S 600 (2002-05) Deutschland
  Flagge

Im Herbst 2002 wurde der S 600 deutlich modellgepflegt. Während der Innenraum wertigere Materialien erhielt und das Äußere behutsam geändert wurde, tat sich am meisten unter der Haube: Ein 5,5-Liter-Zwölfzylinder mit satten 500 PS ersetzte den im Vergleich gerazu müden 5,7-Liter mit "nur" 367 PS. Damit setzte der S 600 endlich wieder Maßstäbe in seiner Klasse, wenn auch die Höchstgeschwindigkeit nach wie vor auf 250 km/h begrenzt war. Mit diesem Motor war der S 600 seinen Kontrahenten wieder das Stückchen voraus, das man bei der Kundschaft von dem Spitzenmodell aus dem Hause Mercedes-Benz erwartete.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 250   kg/leer 2060
0-100 km/h (sek) 4,8   Maße (mm) L: 5165  B:1855 H:1444
Verbrauch (L/100 km)(faq) 10,8-23,1   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (2003) ab 127.658,- EUR
Hubraum (ccm) 5513   Stückzahl
Leistung (PS) 500   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5000   Design
 
Vorgängermodell Mercedes-Benz S 600 '1999
Nachfolgemodell Mercedes-Benz S 600 '2005
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Zeitung 11/2002, S.44 VT
Auto Motor Sport 16/2002, S.68 VT
mot 13/2002, S.26 VT
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite