Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz 170 V Roadster


1938

Mercedes-Benz 170 V Roadster (1936-42) Deutschland
  Flagge

Der 170 V war das erfolgreichste Auto von Mercedes-Benz vor dem Krieg. Der Wagen war technisch anspruchsloser als das gleichnamige Modell mit Sechszylindermotor, welches bis 1936 gebaut wurde. Die schnste und exklusivste Karosserie-Variante war der Roadster mit zwei regulren Sitzen und "Schweigermuttersitz" im Heck.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 115   kg/leer 1160
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4270  B:1570 H:1560
Verbrauch (L/100 km)(faq) 10,0 (Werk)   Radstand (mm) 2845
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1938) ab 5.500,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 1697   Stückzahl 271
Leistung (PS) 38   Debüt Berlin Februar 1936
bei Nenndrehzahl (U/min) 3400   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite