Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz 680 S 26/120/180 PS Torpedo Roadster "Saoutchik"


1928

Mercedes-Benz 680 S 26/120/180 PS Torpedo Roadster "Saoutchik" (1927-28) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Die Karosserie dieser wunderschnen Autos stammten vom franzsischen Karossier Saoutchik. Das Fahrgestell kostete bei Mercedes-Benz damals 26.000,- Reichsmark, das komplette Auto wird an die 32.000,- Reichsmark verschlungen haben. Die Motorleistung betrug ohne Kompressor lediglich 120 PS bei 3000 U/min, mit zugeschaltetem Kompressor jedoch 180 PS bei 3200 U/min.

Das gelbe Fahrzeug trgt die Chassisnummer 35949 und die Motornummer 72151. Der Wagen wurde 1928 von Briggs Cunningham fr seinen Vetter Frederick Bedford Jr. erworben. Er war von 1928 bis 2006 in derselben Hand und wurde erstaunlicherweise noch nie auf einem Concours d'Elegance gezeigt, obwohl wohl nicht bezweifelt werden kann, dass der Wagen selbst in Pebble Beach ein Kandidat fr den Titel "Best of Show" wre. Dieser Wagen ist brigens das einzige Fahrzeug mit Karosserie von Saoutchik und besonders niedriger Windschutzscheibe.

Das schwarze Modell mit den Radkappen trgt die Chassis-Nummer 35968 und wurde 1928 von einem Mr Robert Lee Slaughter Jun. in New York gekauft. Spter gelangte das Fahrzeug in die Sammlung von Dieter Holterbusch in Connecticut. Im Innenraum ist der Wagen mit dem original vernhten Echsenleder ausgeschlagen.

Das schwarze Modell mit dem Nummernschild '29 KK 20' wurde 2011 beim Concours d'Elegance auf Schloss Bensberg vorgestellt und ist das 9. Fahrzeug der Reihe von Saoutchik karosserierter Fahrzeuge. Es erhielt auf der Veranstaltung die Trophe "Best of Show by Public".

2012 kam dann doch noch der besondere Moment. Nr. 35949 konnte den wohl renomiertesten Concour der Welt gewinnen: Den Concours d'Elegance von Pebble Beach. Eben dieses Exemplar wurde auf der RM-Auktion in Monterey am 17./18. August 2013 dann fr 6.183.530,- EUR versteigert, fand jedoch vier Jahre spter auf der RM-Auktion anllich des Concorso d'Eleganza an der Villa Erba zu einem Estimate zwischen EUR 6.500.000,- und EUR 8.000.000,- keinen Kufer.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 178   kg/leer 1900
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4700  B:1700 H:1780
Verbrauch (L/100 km)(faq) 26,0 (Fahrer)   Radstand (mm) 3400
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1928) ca. 32.000,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 6789   Stückzahl 12 (680 S Saoutchik)
Leistung (PS) 180   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3000   Design
Saoutchik
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Mercedes-Benz SS 27/170/225 PS Torpedo "Saoutchik" '1929
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite