Zur letzten besuchten Seite


Horch 830 BK Cabriolet


1936

Horch 830 BK Cabriolet (1935-36) Deutschland
  Flagge

Die Baureihe 830/930 wurde von 1933-40 hergestellt. Durch die allgemein schlechte Konjunktur Anfang der 30er Jahre mute man auch bei Horch ein kleineres Modell auf den Markt bringen. Resultat dieser berlegungen war der Horch 830. Zunchst wurde das Modell jedoch nicht bermig gut aufgenommen: Nicht nur, da das Automobil dem deutlich billigeren Adler Standard 6 zum Verwechseln hnlich sah, es besa auch noch Starachsen, die zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr zeitgem waren. Deshalb wurde ab 1934 zumindest an der Vorderachse eine Querfeder-Vorderachse verbaut und die Karosserie leicht gendert. Danach stellte sich im Aufwind der sich bessernden Konjunktur auch ein beachtlicher Verkaufserfolg ein.

Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 120   kg/leer 1840
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4750  B:1680 H:1600
Verbrauch (L/100 km)(faq) 17,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1936) ab 9.300,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 3517   Stückzahl 1347
Leistung (PS) 75   Debüt Berliner Automobil Ausstellung 1933
bei Nenndrehzahl (U/min) 3600   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite