Zur letzten besuchten Seite


Packard 120-A Convertible Coup


1935

Packard 120-A Convertible Coup (ab 1935) USA
Markenzeichen   Flagge

1935 wurde die komplett neue Baureihe 120-A vorgestellt, die zwar ebenfalls einen Reihenachtzylinder unter der Haube hatte, aber erheblich gnstiger herzustellen war. Mglich gemacht hatte es der von Pontiac abgeworbene Ingenieur G.T. Christopher, der ein Pontiac-Konzept kopierte. Trotz dieses Makels verkaufte sich der Wagen bestens. Im ersten Jahr seiner Bauzeit wurden 31.889 Packard verkauft. Hier ein herrliches Convertible.

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 130   kg/leer 1535
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1935) ab 990,- Dollar
Hubraum (ccm) 4198   Stückzahl 24.995
Leistung (PS) 110   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3850   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite