Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 250 GT Spider California LWB


1959

Ferrari 250 GT Spider California LWB (1957-60) Italien
Markenzeichen   Flagge

Der California wurde auf Betreiben von Luigi Chinetti, einem alten Kampfgefhrten von Enzo Ferrari, exklusiv fr den amerikanischen Markt produziert. Die erste spter "LWB" (= Long Wheelbase) genannte Serie des Spyder California wurde von 1957-1960 gebaut. Die zweite Serie des Spyder California mit kurzem Radstand (SWB) wurde von 1960 bis 1963 in einer Auflage von immerhin 53 Exemplaren gebaut. Das Fahrgestell der der Wagen der zweiten Serie hatten war 20 cm krzer. Die Modelle der ersten Serie basierten auf dem 250 GT "Tour de France" ohne Dach, die der zweiten auf dem 250 GT SWB.

Auf der Auktion "Ferrari Leggenda e passione" 2008 in Maranello wurde ein Fahrzeug dieses Typs fr EUR 2.365.000,- versteigert.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 200   kg/leer ca. 1150
0-100 km/h (sek) 7,4   Maße (mm) L: 4150  B:1650 H:1370
Verbrauch (L/100 km)(faq) 18,0   Radstand (mm) 2600
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1959) ab ca. 49.000,- DM
Hubraum (ccm) 2953   Stückzahl 47
Leistung (PS) 260   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7000   Design
Pininfarina
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Ferrari 250 GT Spider California SWB '1960
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Revue 1982/83 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite