Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz 380 SE


1979

Mercedes-Benz 380 SE (1979-85) Deutschland
  Flagge

Der 3,8-Liter-Motor war der kleinste V8, den Mercedes in den 80ern gebaut hat. Er ersetzte das 3,5-Liter-Aggregat der alten, bis 1980 gebauten S-Klasse. Bereits 1982 erfuhr das Triebwerk eine berarbeitung. Whrend die Spitzenleistung von 218 auf 204 PS sank, nahm gleichzeitig der Verbrauch um fast 20 Prozent ab.

Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 215   kg/leer 1645
0-100 km/h (sek) 9,5   Maße (mm) L: 4995  B:1820 H:1436
Verbrauch (L/100 km)(faq) 17,0 (werk)   Radstand (mm) 2935
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1979) ab 46.700,- DM
Hubraum (ccm) 3776   Stückzahl 58.239
Leistung (PS) 218   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
Bruno Sacco (Mercedes-Benz)
 
Vorgängermodell Mercedes-Benz 350 SE '1972
Nachfolgemodell Mercedes-Benz 420 SE '1985
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 9/1982, S.156 ET
Oldtimer Markt 6/2004, S.36 KB
Tuning
Brabus-Mercedes 380 SE '1984
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite