Zur letzten besuchten Seite


VW (D) W12 Coup "Nardo"


2001

VW (D) W12 Coup "Nardo" (2001) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

VWs Einzug in die Oberklasse nahm Ende 2001 eine weitere kleine Hrde: Neben dem Projekt D1, der als Phaeton Mitte 2002 auf den Markt kam, sollte es auch einen Super-Sportwagen aus dem Hause VW geben: Den W12. Ein Vorserienexemplar mute auf der Hochgeschwindigkeitspiste im italienischen Nardo Ende 2001 schon einmal zeigen, was es zu leisten im Stande ist. Der schwarze, von Giugiaro designte und aufgebaute Sportwagen peilte diverse Langstreckenrekorde an. Das 7-Millionen-Mark teure Vorhaben gelang. Nach zwei Tagen hatte man insgesamt 3 Weltrekorde und 6 Klassenrekorde gebrochen: Die Weltrekorde waren 24 Stunden mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 295,24 km/h, 5000 Kilometer mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 295,44 km/h und 5000 Meilen mit einem Durchschnitt von 291,87 km/h. Klassenrekorde wurden ber folgende Distanzen aufgestellt: Eine Stunde mit einem Schnitt von 310,99 km/h, sechs Stunden mit 311,58 km/h, 500 Kilometer mit 307,64 km/h, 500 Meilen mit 308,81 km/h, 1000 Kilometer mit 311,09 km/h und 1000 Meilen mit 311,51 km/h. Im Februar 2002 verbesserte der mittlerweile auch offiziell genannte "VW Nardo" den Weltrekord ber 24 Stunden sogar auf kaum glaubliche 322,89 km/h! Dabei legte das Auto mit sieben verschiedenen Fahrern an Bord insgesamt 7750 Kilometer zurck und erreichte Geschwindigkeiten bis zu 350 km/h!

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 350   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4550  B:1920 H:1100
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder W12   Kaufpreis (2001)
Hubraum (ccm) 5998   Stückzahl 1
Leistung (PS) 600   Debüt Nardo 13./14. Oktober 2001
bei Nenndrehzahl (U/min) 6400   Design
Giugiaro
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Prototypen bis 8 Liter Hubraum ohne Turbolader:

Weltrekorde 13./14. Oktober 2001:
24h mit 295,24 km/h
5000 Kilometer mit 295,44 km/h
5000 Meilen mit 291,87 km/h

Klassenrekorde 13./14. Oktober 2001:
1h mit 310,99 km/h
6h mit 311,58 km/h
500 Kilometere mit 307,64 km/h
500 Meilen mit 308,81 km/h
1000 Kilometer mit 311,09 km/h
1000 Meilen mit 311,51 km/h

Weltrekorde Februar 2002:
24h mit 322,89 km/h
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 23/2001, S.162 Vorst.
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite