Zur letzten besuchten Seite


VW (D) Microbus


2001

VW (D) Microbus (2001) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

In den 50er Jahren war der gute alte VW Bus als "Microbus" in den USA beraus erfolgreich. Kein Wunder also, da im Zeitalter des Retro-Design auch der VW Bus eine Neuauflage finden sollte. Nicht umsonst hatte man sich als Premierenort auch Detroit ausgesucht: Man hoffte auf einen hnlichen Anklang des im kalifornischen Designstudio von Volkswagen entstandenen Microbus wie mit dem Beetle, der in den USA unverhoffte Erfolge einfuhr. uerlich deuten aber nur einige wenige Merkmale auf den berhmten Urahn hin. Vor allem war der Microbus Jahrgang 2001 deutlich grer. Geblieben war die Schiebetr, die nunmehr jedoch elektrisch ffnete und schlo. Im Innern gab es eine Art Autokino, drei Sitzreihen, Integralgurte und drehbare Sitze, einen 7-Zoll-Monitor in der Mittelkonsole sowie diverse Monitore und Displays in Lehnen und Dachhimmel. Technisch basierte der Microbus allerdings auf dem Nachfolger des Transporters T4.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4722  B:1909 H:1904
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V6   Kaufpreis (2001)
Hubraum (ccm) 3200   Stückzahl 1
Leistung (PS) 231   Debüt American International Motor Show Detroit 2001
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
AutoBild 18/2001, S.8 Vorst.
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite