Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz 770 "Groer" Cabrio D "Professor Heinckel"


1938

Mercedes-Benz 770 "Groer" Cabrio D "Professor Heinckel" (1938-43) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Dieser Mercedes Typ 770 (Chassis-Nr. 189783) der zweiten Serie wurde mit einer 4/5-sitzigen Cabriolet-Karosserie versehen. Gebaut wurde das herrschaftliche Fahrzeug fr Professor Heinckel, den bekannten Flugzeugbauer. Der Wagen ist - wie die meisten in oder kurz vor den Kriegsjahren gebauten Exemplare dieses Typs - teilweise gepanzert, was das Gewicht des Fahrzeugs auf ber vier Tonnen ansteigen lie. Mit Rcksicht auf die unglaubliche Belastung der Reifen wurde die Hchstgeschwindigkeit dieses Mercedes 770 brigens vom Werk aus auf 80 km/h begrenzt.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 80   kg/leer 4400
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 6000  B:2100 H:1900
Verbrauch (L/100 km)(faq) 40,0 (Werk)   Radstand (mm) 3750
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1938) ab ca. 50.000,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 7655   Stückzahl 5 (2.Serie, Cabrio D)
Leistung (PS) 230   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3200   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite