Zur letzten besuchten Seite


Opel P4 Limousine


1936

Opel P4 Limousine (1935-37) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Der Opel P4 war zunchst nur der Nachfolger der beliebten Opel 1 Liter bzw. Opel 1,2 Liter. Spter wurde er jedoch ein regelrechtes Politikum. Zunchst handelte es sich einfach nur um einen Kleinwagen, der fr seinen geringen Preis von zuletzt 1.450,- Reichsmark einen sehr guten Gegenwert bot. So bot der Wagen unter anderem verstellbare Vordersitze, Stostangen, Scheibenwischer und einen Tachometer serienmig. Damit war der Wagen zum populrsten deutschen Auto geworden. Im Dezember 1937 erfolgte dann jedoch die frhe Produktionseinstellung, weil der politischen Fhrung in Deutschland gerade diese Marktdominanz eines in Amerika entwickelten Autos kurz vor der Einfhrung des Volkswagen ein Dorn im Auge war.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 85   kg/leer 755
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3340  B:1425 H:1650
Verbrauch (L/100 km)(faq) 8,5   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1935) ab 1.650,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 1073   Stückzahl 65.864
Leistung (PS) 23   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3400   Design
 
Vorgängermodell Opel 1,2 Liter Limousine '1931
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite