Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 348 GT Competizione


1993

Ferrari 348 GT Competizione (1993-94) Italien
Markenzeichen   Flagge

Mit Einfhrung des 348 GTS / 348 GTB 1993 in Frankfurt wurde auch eine Rennversion von Haus-Tuner Michelotto gezeigt: Der 348 GT Competizione. Der Wagen besa Schalensitze, einen Sicherheitskfig, ein modifiziertes Fahrwerk und Rennbremsen. Es war geplant, den Wagen in diversen GT-Meisterschaften einzusetzen. Als sich jedoch herausstellte, dass der Wagen hierfr vielfach ungeeignet war, wurden die meisten 348 GT Competizione fr die Strae zugelassen.

Das wei-rot-gelbe Fahrzeug war eins von 11 Fahrzeugen, das 1993 und 1994 vom Team Jolly Club unter Oscar Larauri in der italienischen Supercar GT-Meisterschaft eingesetzt wurde und den Titel in beiden Jahren gewann.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 279   kg/leer 1440
0-100 km/h (sek) 5,6   Maße (mm) L: 4230  B:1894 H:1130
Verbrauch (L/100 km)(faq) 11,8   Radstand (mm) 2450
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1993) ab ca. 220.000,- DM
Hubraum (ccm) 3405   Stückzahl 56+11
Leistung (PS) 320   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7800   Design
Pininfarina
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite