Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz SL 65 AMG


2004

Mercedes-Benz SL 65 AMG (2004-06) Deutschland
  Flagge

Die teuerste Mglichkeit abseits des SLR McLaren Mercedes zu fahren war ab 2004 der SL 65 AMG. Basierend auf dem SL 600 war der SL 65 AMG mit einer mittels zweier Turbolader auf unglaubliche 612 PS leistungsgesteigerten Version des Zwlfzylinders ausgestattet.

Die Bezeichnung '65' war zwar Etikettenschwindel (der Motor besa nur 6,0 Liter Hubraum), aber ansonsten gab es abgesehen vom hohen Gewicht des Roadsters nichts auszusetzen. Die Hchstgeschwindigkeit war zwar wie bei allen Modellen von Mercedes elektronisch limitiert, aber theoretisch wren deutlich ber 300 km/h mglich gewesen. Im Innenraum gab es natrlich alles, was gut und teuer war. 2006 stand allerdings aufgrund neuer Abgasgesetze bereits eine Ablsung an.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 250   kg/leer 2110
0-100 km/h (sek) 4,2   Maße (mm) L: 4535  B:1815 H:1298
Verbrauch (L/100 km)(faq) 15,2   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (2005) ab 204.624,- EUR
Hubraum (ccm) 5980   Stückzahl
Leistung (PS) 612   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5950   Design
 
Vorgängermodell Mercedes-Benz SL 73 AMG '2000
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
AutoBild 17/2004, S.16 Vorst.
Auto Motor Sport 13/2004, S.80 ET
Auto Motor Sport 24 /2004, S.158 VT
AutoBild 34/2004, S.64 VT
Sport Auto 9/2004, S.40 VT Sport Auto 2/2005, S.18 ST
Auto Focus 3/2005, S.16 Vorst.
AutoBild 31/2005, S.62 VT
Auto Motor Sport 4/2006, S.14 Vorst.
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite