Zur letzten besuchten Seite


Jaguar XK 140 S.E. Cabrio


1955

Jaguar XK 140 S.E. Cabrio (1955-57) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Ab 1955 gab es auch den XK 140 in einer strkeren Version als XK 140 S.E. Die Buchstabenkrzel S.E. standen fr "Special Equipment". uerlich gab es Lucas-Zusatzscheinwerfer, Doppelauspuff und Speichenrder. Der Motor war mit einer hheren Verdichtung, steileren Nockenwellen, einer Kurbelwelle mit Schwingungsdmpfern ausgerstet. Durch diese Modifikationen stieg die Leistung auf beachtliche 213 BHP, bzw. 210 DIN-PS. Die S.E.-Version war als Coup, Roadster und Cabrio erhltlich.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 208   kg/leer 1296
0-100 km/h (sek) 8,4   Maße (mm) L: 4470  B:1637 H:1397
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2590
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1955)
Hubraum (ccm) 3442   Stückzahl
Leistung (PS) 210   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5750   Design
William Lyons (Jaguar)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Jaguar XK 150 Cabrio 3,4 S '1958
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite