Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 166 MM/53 Berlinetta "Pinin Farina " (0346M)


1953

Ferrari 166 MM/53 Berlinetta "Pinin Farina " (0346M) (1953) Italien
Markenzeichen   Flagge

Dieser 166 MM wurde auf dem letzten bekannten Fahrgestell (0346M) der Baureihe 166 aufgebaut. Auftraggeber war der Deutsche Kurt Zeller, der bei Pinin Farina einen geschlossenen Aufbau bestellte. Heraus kam ein kleines Coup, das in seiner Linienfhrung den greren Modellen 250 MM, 340 MM und 375 MM hnelte. Es handelte sich um den einzigen jemals von Pinin Farina karossierten Ferrari 166. Zeller nahm jedoch - soweit bekannt - nur an zwei Rennveranstaltungen mit seinem Coup teil, bevor er 1957 verstarb und der Wagen durch einen deutschen Autohndler an einen US-GI verkauft wurde. Es folgten diverse amerikanische Besitzer, die Installation eines 250 GT-Motors und die unvermeidliche Restauration im Jahr 2002.

Spter kam der Wagen nach Holland zu Henk P.N. Koel. Die Restaurierung war so gut gelungen, dass der Wagen 2006 den Concours d'Elegance im hollndischen Apeldoorn und den von Schwetzingen 2007 gewann.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 205   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2200
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1953)
Hubraum (ccm) 1995   Stückzahl 1
Leistung (PS) 160   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7200   Design
Pininfarina
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite