Zur letzten besuchten Seite


Brabham-BMW BT 52


1983

Brabham-BMW BT 52 (1983) Australien
  Flagge

Auf Diesem nur 550 kg schweren Fahrzeug wurde Nelson Piquet 1983 zum zweiten Mal Weltmeister. Zwei Jahre zuvor war ihm dies bereits auf einem Brabham-Ford gelungen. 1983 waren die Turbomotoren das Ma der Dinge. Die Trainingsmotoren hatten bis zu 1200 PS, weshalb spter zunchst die Kraftstoffmenge limitiert und 1989 schlielich die Turbos vollstndig verbannt wurden. Der Motor des Brabham-BMW BT 52 war von Motorenpapst Paul Rosche entwickelt worden. Piquet konnte aber 1987 noch ein drittes Mal den Weltmeistertitel auf einem Williams-Honda erringen.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 340   kg/leer 550
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4600  B:2200 H:1200
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1983)
Hubraum (ccm) 1499   Stückzahl
Leistung (PS) 840   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 10500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite