Zur letzten besuchten Seite


VW (D) EA 272


1972

VW (D) EA 272 (1972) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Als Ersatz fr den Typ 3 (VW 1600) war der EA 272 auserkoren. Der Wagen war mit Frontantriebskonzept und frischem Design erheblich moderner. Designer war - wen wundert's - aber auch Giorgio Giugiaro. Der Motor war quer zwischen den Vorderrdern untergebracht und der Radstand betrug satte 2,6 Meter. Trotz der gegenber dem Typ 3 praktisch identischen Auenmae war der Innenraum daher erheblich grozgiger ausgefallen. Trotzdem kam es schlielich nicht zur Serienfertigung. Aus Kostengrnden entschied man sich zur bernahme des Audi 80-Konzeptes. Dies fhrte 1973 zum Passat und einer weiteren Erfolgsgeschichte.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 147   kg/leer 920
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1972)
Hubraum (ccm) 1297   Stückzahl
Leistung (PS) 55   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5800   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite