Zur letzten besuchten Seite


Mercedes Simplex 28/32 PS Phaeton "Khevenhller-Metsch"


1904

Mercedes Simplex 28/32 PS Phaeton "Khevenhller-Metsch" (1904-09) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Dieser wundervolle 28/32 PS Phaeton wurde 1905 von der Grfin Melanie von Khevenhller-Metsch auf der Weltausstellung in Paris gekauft. Kurze Zeit darauf wurde er in Krnten ausgeliefert. Die Grfin wurde in den folgenden Jahren zu einer Automobilpionierin, als sie 1909 das Rennen auf dem Pasterzengletscher gewann und ein Jahr spter die erste Alpenfahrt. Ihr Enkel Max begann 1961 mit der Restaurierung des immer noch im Besitz der Familie befindlichen Wagens. Heute ist sein Sohn Karl Graf Khevenhller im Besitz des Autos.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 60   kg/leer 1250
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4250  B:1810 H:2255
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 3020
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1904) ab 20.000,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 5315   Stückzahl 1510 (Alle Var.)
Leistung (PS) 32   Debüt Paris 1902
bei Nenndrehzahl (U/min) 1200   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Mercedes 35 PS Phaeton "Anheuser-Busch" '1909
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 4/1990, S.154 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite