Zur letzten besuchten Seite


Mercedes Simplex 28/32 PS Phaeton mit Halbverdeck


1904

Mercedes Simplex 28/32 PS Phaeton mit Halbverdeck (1904-09) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Dies war ein sehr frher Mercedes 28/32 PS mit dem seltenen Halbverdeck ber den Rcksitzen. Einer der ehemaligen Besitzer war Arturo Keller, amerikanischer Millionr und - angeblich - Eigentmer einer der prchtigsten Privatsammlungen von Automobilen weltweit. Das Fahrzeug war 2006 beim Concours d'Elegance der Oldtimergala in Schwetzingen "Best of Show". Unseres Erachtens vllig zu recht!

Bei der Coys-Versteigerung "Treu Greats" am 03. Dezember 2013 in London wurde der Wagen erneut versteigert und war einem Privatsammler aus Osteuropa erstaunliche 720.000,- Britische Ofund (861.600,- EUR) wert.

Fr die Fotos von der Oldtimergala in Schwetzingen 2006 bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 60   kg/leer 1250
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4250  B:1810 H:2255
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 3020
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1904) ab 20.000,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 5315   Stückzahl 1510 (Alle Simplex-Modelle)
Leistung (PS) 32   Debüt Weltausstellung Paris 1902
bei Nenndrehzahl (U/min) 1200   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Mercedes 35 PS Phaeton "Anheuser-Busch" '1909
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite