Zur letzten besuchten Seite


Alfa Romeo 8C 2300 Spider Corsa Zagato "Scuderia Ferrari"


1932

Alfa Romeo 8C 2300 Spider Corsa Zagato "Scuderia Ferrari" (1931-35) Italien
Markenzeichen   Flagge

Dieses Modell hat eine wahrlich bewegte und ruhmreiche Vergangenheit hinter sich. Der Wagen wurde ehedem als 8C 2300 Corto ("kurz") Spider Corsa mit Zagato-Karosserie an die Scuderia Ferrari ausgeliefert. Diese setzte den Wagen unter anderem bei den 24 Stunden von Spa ein, wobei so berhmte Rennfahrer wie Piero Tarufi und Guido d'Ippolito am Lenkrad zum Einsatz kamen.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 200   kg/leer 1000
0-100 km/h (sek) 10,0   Maße (mm) L: 3962  B:1651 H:1120
Verbrauch (L/100 km)(faq) 20,0   Radstand (mm) 2750
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1931) ab ca. 120.000,- Lire
Hubraum (ccm) 2336   Stückzahl
Leistung (PS) 165   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5400   Design
Zagato
 
Vorgängermodell Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport Spider "Zagato" '1930
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite