Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz Nrburg 460 Pullman-Limousine "Papst Pius XI."


1930

Mercedes-Benz Nrburg 460 Pullman-Limousine "Papst Pius XI." (1928-29) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Der erste Mercedes, der fr einen Papst gebaut wurde, war dieser Typ Nrburg 460 mit Pullman-Limousinen-Aufbau, der 1930 an Papst Pius XI. ging. Es handelte sich um den zweiten von Hans Niebel verbesserten Typ des Nrburg mit Niederrahmen. uerlich wurde gegenber anderen Fahrzeugen dieses Typs nicht viel verndert, aber der Innenraum wich deutlich von anderen Exemplaren ab:

Vom Werk Mannheim, wo der Nrburg gebaut wurde, wurde er nach Sindelfingen verbracht, wo die Sonderwnsche des heiligen Vaters Bercksichtigung fanden. So wurden die vorden Sitze mit schwarzen Leder bezogen, im hinteren Teil wurden hingegen ein zentraler mit Luftkissen versehener und mit feinstem Seidenbrokat bezogener Thron installiert. Der Wagenhimmel wurde mit einem speziellen Tuch bespannt, das von Pater Cornelius mit dem Motiv des heiligen Geistes (versinnbildlicht durch eine Taube...) versehen worden war. Pater Cornelius war damals der "Kunstsachverstndige fr Paramentstickereien des Benediktinerordens im Kloster Beuron". Selbstverstndlich wurden smtliche weiteren im Innenraum verwendeten Hlzer und Metalle farblich an die wertvolle Stickerei angepasst. Eine Besonderheit war auch das verwendete Glas. Es handelte sich um so genanntes "Kinonglas", welches splitterfrei war und von der Klner Firma Kinon zustzlich mit einer Tnung versehen worden war. Heute ist ein hnliches Glas als Verbundglas bekannt.

Im Laufe der Jahre fuhr der Papst etwa 40.000 Kilometer mit diesem Gefhrt, bevor es auer Dienst gestellt wurde. 1983 zeigten Hlzer und Stoffe deutliche Spuren des Verfalls, weshalb der Wagen zurck nach Stuttgart zwecks Restauration verschickt wurden. Im Herbst 1984 konnte das gute Stck dann endlich im nunmehr bestmglichen Originalzustand zurck an Papst Johannes Paul II. gegeben werden. Heute ist der Wagen im Museo delle Carozze im Vatikan zu sehen (nur Dienstags geffnet!).


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 100   kg/leer 2150
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4890  B:1760 H:1900
Verbrauch (L/100 km)(faq) 25,0 (Werk)   Radstand (mm) 3670
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1929) ab 15.000,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 4622   Stückzahl 2893
Leistung (PS) 80   Debüt Salon Paris 1928
bei Nenndrehzahl (U/min) 3400   Design
Ferdinand Porsche (Mercedes-Benz)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Mercedes-Benz 500 Pullmann-Limousine '1932
 
Rekorde
1. Reihenachtzylinder von DB
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite