Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz 170 V Limousine


1947

Mercedes-Benz 170 V Limousine (1947-50) Deutschland
  Flagge

1936 hatte Mercedes-Benz auf der Berliner Automobilausstellung den 170 V prsentiert, ein anspruchsloses Gebrauchsautomobil, kein Luxuswagen. Nach dem Krieg wurde die Produktion bei Daimler-Benz mit diesem Modell auch wieder aufgenommen. Einziger gravierender Unterschied war nun ein Ganzstahlaufbau anstatt einer holzverstrkten Karosserie. Groe Unterschiede zum Vorkriegsmodell gab es nicht. Immerhin gab es dieses Modell ab Beginn in verschiedenen Versionen. Gestartet wurde die Baureihe mit dem Pritschenwagen 0,75t und dem Krankenwagen, erst ab 1947 gab es auch wieder die viertrige Limousine. Diese wurde bereits zum Mai 1950 grndlich renoviert und ab dato als 170 Va (interne Bezeichnung) fortgefhrt.

Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 108   kg/leer 1160
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4285  B:1580 H:1610
Verbrauch (L/100 km)(faq) 11,0 (Werk)   Radstand (mm) 2845
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1947) ab 6.200,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 1697   Stückzahl ca. 22.000
Leistung (PS) 38   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3600   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Mercedes-Benz 170 Va Limousine '1950
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite