Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz 500 SLC "Rallye"


1980

Mercedes-Benz 500 SLC "Rallye" (1980) Deutschland
  Flagge

Ab 1980 wurde der neue 500 SLC seitens Daimler-Benz im Rallye-Sport eingesetzt. Hrteste Bewhrungsprobe in jenem Jahr war erneut die Bandama-Rallye ber ca. 5336 Kilometer durch die Elfenbeinkste. Die beiden eingesetzten 500 SLC dominierten zum zweiten Mal die Rallye. Sieger war dieses Mal Bjrn Waldegaard mit Copilot Hans Thorszelius vor Jorge Recalde mit Navigator Nestor Straimel. Nur elf von 53 gestarteten Teilnehmern hatten das Ziel berhaupt erreicht. Die Fotos aus dem Mercedes-Benz-Museum zeigen das Siegerfahrzeug von Waldegaard / Throszelius. Leider hatte der Vorstand des Unternehmens beschlossen, sich aus dem Rallyesport zu verabschieden. Dies war der letzte werksseitige Auftritt der Coupsbei einer Rallye.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 230   kg/leer 1430
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4750  B:1790 H:1331
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2820
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1980)
Hubraum (ccm) 4973   Stückzahl
Leistung (PS) 305   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5550   Design
 
Vorgängermodell Mercedes-Benz 450 SLC 5,0 "Rallye" '1979
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 3/1980 ET
Sportfahrer 2/1981, S.8
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite