Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz 280 SEL "Hans Koschnick"


1977

Mercedes-Benz 280 SEL "Hans Koschnick" (1977) Deutschland
  Flagge

Dieser 280 SEL aus 1977 wurde lange Jahre vom ehemaligen Bremer Brgermeister (1965-1967) und Senatsvorsitzendem (1967-1985) Dr. h.c. Hans Koschnick gefahren. Da Dr. Koschnick nicht gerne flog, kamen im Laufe der Jahre fast 400.000 Kilometer zusammen, in denen der Wagen seinen Dienstherren niemals im Stich lie. Aus Sicherheitsgrnden gab es drei verschiedene Kennzeichen, mit denen der Wagen bewegt wurde: 'HB-3-1', 'HB-3-8' und 'HB-CK 330' (die Initialen der Ehefrau von Dr. Koschnick).

Um bestmgliche Arbeitsbedingungen fr den Landesvater zu schaffen, wurde dieser ab Werk mit diversen Sonderausstattungen versehen. So verfgte der Wagen ber eine Leseleuchte auf einem Schwanenhals ber der Beifahrertr, Standerhalter links (Bundesflagge) und rechts (Landesflagge von Bremen), ein Autotelefon Telefunken 4015 (Preis ohne Einbau 1977: ca, 15.000,- DM!), eine Standheizung und Einiges mehr.


Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 195   kg/leer 1740
0-100 km/h (sek) 11,5   Maße (mm) L: 5060  B:1870 H:1430
Verbrauch (L/100 km)(faq) 16,0 (Werk)   Radstand (mm) 2965
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1977) 44.001,51,- DM
Hubraum (ccm) 2746   Stückzahl 1
Leistung (PS) 177   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6000   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Mercedes-Benz 280 SEL '1980
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet

S-Klasse-Club.de:
Ausführliche Historie des Mercedes 280 SEL von Hans Koschnick (Deutsch)


 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite