Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Phantom I Dual Tourer "Thrupp & Maberly" (62LF)


1927

Rolls-Royce Phantom I Dual Tourer "Thrupp & Maberly" (62LF) (1925-29) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Ein Phantom I Dual Cowl Tourer von Thrupp & Maberly auf dem langen Chassis (Chassis-Nr. 62LF; englische Registrierung: BF 5469). Insgesamt wurden neun Exemplare von Thrupp & Maberly mit diesem Aufbau versehen, von denen jedoch sechs spter andere Karosserien erhielten. Ein Exemplar wurde durch ein Feuer zerstrt und ein Fahrzeug gilt als verschollen. Somit ist dieser Wagen (vermutlich) der letzte berlebende seiner Art.

Der Wagen befand sich von 1931 bis 1943 in Spencer House in London, bevor er dann 53 Jahre lang in den USA beheimatet war. Dort ging er durch insgesamt sechs verschiedene Hnde, bevor es heimwrts nach England zurckging. Dort entdeckte ihn seiner heutiger ('2014) Besitzer aus Deutschland.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 120   kg/leer 2300
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 5400  B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 3823
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1925) 1.900,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 7668   Stückzahl 9
Leistung (PS) 94   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 2750   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite