Zur letzten besuchten Seite


Ford (USA) GT40 Street (VIN P/1070)


1967

Ford (USA) GT40 Street (VIN P/1070) (1965-67) USA
Markenzeichen   Flagge

Der Ford GT40 mit Chassis-Nr. P/1070 wurde am 17.03.1967 in "Street"-Ausstattung an Roger West aus den USA ausgeliefert. Noch im gleichen Jahr wechselte der Wagen in den Besitz von Paul Higgenbottom, der seinerseits P/1070 1968 an Charles Schmitt weitergab. Auch Schmitt behielt den Wagen jedoch nicht lange: 1969 wurde zunchst Watts Hill Jr. Eigentmer, dann im gleichen Jahr noch Dick Leppla und Dick Baer.

Anfang der 70er Jahre wurde P/1070 in einem Feuer zerstrt und das Wrack anschlieend an Bob Gressard verkauft. Vermutlich erst Anfang der 2000er Jahre wurde der Wagen bei Gelscoe Motorsport restauriert. Seitdem wird der Wagen gelegentlich im historischen Motorsport prsentiert.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 300   kg/leer 1097
0-100 km/h (sek) ca. 5,0   Maße (mm) L: 4178  B:1778 H:1030
Verbrauch (L/100 km)(faq) ca. 30,0   Radstand (mm) 2413
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1967) ab 5.900,- Pfund
Hubraum (ccm) 4728   Stückzahl 31 (GT40 Street)
Leistung (PS) 335   Debüt Flughafen Heathrow, 1. April 1964
bei Nenndrehzahl (U/min) 6250   Design
Eric Broadley (Lola/Ford) / Roy Lynn (Ford)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 26/1966, S.30 ET
Oldtimer Markt 1/1999, S.8 His
AutoBild Sportscars Supersportler 2016, S.62 VT
Motor Klassik 2/1994, S.46 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite