Zur letzten besuchten Seite


Jaguar E-Type Series I Semi-Lightweight Reconstruction (VIN 878625)


1962

Jaguar E-Type Series I Semi-Lightweight Reconstruction (VIN 878625) (1962) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Diese E-Type Semi-Lightweight Replica wurde von CC Classics in Holland aufgebaut. Ursprnglich handelte es sich um einen grauen Roadster vom 19.11.1962 (Englische Registrierung: 3753 WK), der an einen Mr. E.A. Heiman aus Ohio/USA ausgeliefert wurde. In den 70er wurde der Wagen nach Frankreich exportiert und nahm dann in den 80er an diversen Rallies, wie zum Beispiel der Rallye Monte Carlo Historique 1988 und der Rallye Ypres-San Remo 1988 teil.

Der Wagen hat heute alle wesentlichen Zutaten der originalen Lightweights wie Alu-Haube und -Kotflgel. Auerdem ist er mit Renngurten, berrollbgel, Getrag-5-Gang-Getriebe und Zentralverschluss-Felgen ausgestattet. Das Fahrzeug wurde 2009 auf der Coys-Auktion anllich der Techno Classica in Essen zu einem Estimate von EUR 65.000,- bis EUR 80.000,- angeboten.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 275   kg/leer 1080
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2440
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1962)
Hubraum (ccm) 4235   Stückzahl
Leistung (PS) 350   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5900   Design
Malcolm Sayer (Jaguar)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik Spezial No. 2
Oldtimer Markt 3/91 His
Oldtimer Markt 12/2001, S.8 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite