Zur letzten besuchten Seite


Jaguar E-Type Series II Coup 2+2


1969

Jaguar E-Type Series II Coup 2+2 (1967-68) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Interessant ist, dass der 2+2-Sitzer 4.000,- DM teurer war als der Roadster und immerhin fast 2.500,- DM teurer als das zweisitzige Coup.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 230   kg/leer 1450
0-100 km/h (sek) 7,5   Maße (mm) L: 4780  B:1638 H:1270
Verbrauch (L/100 km)(faq) 18,0 (Werk)   Radstand (mm) 2670
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1968) ab 30.525,- DM
Hubraum (ccm) 4235   Stückzahl 5598 (Serie I + I)
Leistung (PS) 210   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5400   Design
Malcolm Sayer (Jaguar)
 
Vorgängermodell Jaguar E-Type Series I Coup 2+2 '1967
Nachfolgemodell Jaguar E-Type Series III Coup '1971
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 3/1991 His
Oldtimer Markt 12/2001, S.8 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite