Mercedes Simplex 60 PS


1902-05

 

Mercedes Simplex 60 PS 1902-05 Deutschland
markenzeichen   Flagge

Das grte Modell im Verkaufsprogramm der DMG bis 1905 war der Simplex 60 PS. Dieser Kettenwagen wurde von einem gewaltigen 9,2-Liter-Vierzylindermotor angetrieben, der in unterschiedlich lange Fahrgestelle eingebaut wurde. Bekannt wurde das Modell erneut durch sportliche Erfolge: So gewannen Otto Hieronimus und Wilhelm Werner im April 1903 beim Bergrennen Nizza-La Turbie 1903 einen Doppelsieg auf dem Simplex 60 PS. Drei Monate spter gewann Camille Jenatzky, der "rote Teufel" auf dem vom amerikanischen Millionr Clarence Gray Dinsmore zur Verfgung gestellten Simplex 60 PS Sportwagen das in Irland ausgetragene Gordon-Bennet-Rennen.

Zwar war der Wagen damit in der ffentlichen Meinung vor allem ein Sportwagen, aber auf den lngeren Fahrgestellen lieen sich auch sehr luxurise Aufbauten realisieren. Die bekannteste Ausfhrung ist sicherlich Jellineks Reise-Limousine, die heute im Eigentum des Werksmuseums steht.


Mercedes Simplex 60 PS Sportwagen '1903

  • 16 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes Simplex 60 PS Reiselimousine '1904

  • 30 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq)
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...