Mercedes Knight 16/45 PS


1916-23

 

Mercedes Knight 16/45 PS 1916-23 Deutschland
markenzeichen   Flagge

1905 wurde Paul Daimler in den Vorstand des Stammwerkes in Untertrkheim berufen. In seinem Streben nach Perfektion erwarb er 1909 die Patente fr den Knight-Schiebermotor, der jedoch auf niedrige Drehzahlen begrenzt war. Dieser Motor gilt als einzige echte falsche Weichenstellung unter Chefkonstrukteur Paul Daimler. War doch damals schon ersichtlich, dass die Zukunft eher den hochdrehenden Maschinen gehren wrde. Trotz der konstruktiven Nachteile wurde das Knight 16/45 PS-Modell mit ca. 5.350 gebauten Exemplaren zum erfolgreichsten und meistverkauften Modell der Daimler-Motoren-Gesellschaft in den Jahren rund um den ersten Weltkrieg.

Die mittleren Modelle mit Knight-Schieber-Motor im Programm der Daimler-Motoren-Gesellschaft waren der Mercedes Knight 16/40 PS (Bauzeit: 1910-16), der Mercedes Knight 16/45 PS (1916-23) und der Mercedes Knight 16/50 PS ('1924). Allen gemein war der 4-Zylinder-Knight-Schieber-Motor mit 4080 ccm und 40 bis 50 PS, der fr die damalige Zeit als extrem laufruhig galt, aber teuer im Unterhalt und nur fr Drehzahlen bis ca. 1600 U/min geeignet war.


Mercedes Knight 16/45 PS "Kaiserwagen" '1913

  • 4 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes Knight 16/45 PS Tourenwagen '1916

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes Knight 16/45 PS Landaulet '1919

  • 2 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes Knight 16/45 PS Tourenwagen '1919

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes Knight 16/45 PS Phaeton '1920

  • 10 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes Knight 16/45 PS Tourenwagen '1921

  • 16 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq)
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...