Cadillac


1974

 

Cadillac 1974 USA
markenzeichen   Flagge

1974 fiel der 'Sixty Special' im Modellprogramm von Cadillac weg und wurde durch den 'Brougham 60' ersetzt. Es wurden die folgenden Serien angeboten:

  • Calais: 6.883 Exemplare
  • DeVille: 172.620 Exemplare
  • Fleetwood Eldorado: 40.412 Exemplare
  • Brougham 60: 18.250 Exemplare
  • Fleetwood 75: 1.890 Exemplare + 2.265 Commercial-Fahrgestelle
  • Gesamt: 242.330 Einheiten

    Nach dem Rekordjahr 1974 schlug 1974 die lkrise mit dem arabischen l-Embargo zu. Die Autoverkufe aller amerikanischen Hersteller, auch die von Cadillac sanken infolge des Preisschocks und neuer gesetzlicher Vorschriften (55 mph-Limit auf den Highways; neue Sicherheits- und Emissions-Vorschriften) erheblich.

    Stylistisch hatte man sich einen fr 1974 einen besonderen Gag ausgedacht: Die um die Kanten herumgezogenen vorderen Blinker- und Parkleuchten-Einheiten waren nunmehr in doppelter Ausfhrung bereinander vorhanden. Im Gegenzug verliefen die seitlichen Chrom-Heckabschlsse dafr wieder leicht schrg, aber in einer geraden Linie nach unten.


    Cadillac Fleetwood Brougham '1974

    • 6 Bilder Online
      Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
    Cadillac De Ville Coup '1974

    • 3 Bilder Online
      Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
    Cadillac Fleetwood Eldorado Convertible '1974

    • 14 Bilder Online
      Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
    Cadillac Fleetwood Eldorado Hardtop Coup '1974

    • 3 Bilder Online
      Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

    Internet
    verwandte Links
    Literatur (faq)
    Tuning
     

    Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

    Zur Startseite ...