Mercedes-Benz 300 S (W188)


1951-58

 

Mercedes-Benz 300 S (W188) 1951-58 Deutschland
markenzeichen   Flagge

Auf dem Pariser Salon im Oktober 1951 wurde ein weiteres Luxusauto aus dem Hause Mercedes-Benz vorgestellt: Der Mercedes 300 S. Obwohl dieses Modell aussah, als sei es vom Mercedes 300 "Adenauer" abgeleitet, war es technisch nher verwandt mit dem spter erschienenen Mercedes 300 SL. Formal war der Wagen beraus gelungen. Die Linie war kraftvoll und sportlich. Trotz des fr diese Zeit extrem hohen Preises konnten immerhin 560 Mercedes 300 S als Cabrio, Coup und Roadster abgesetzt werden.

Ab September 1955 wurde die zweite Serie des Mercedes 300 S, genannt Mercedes 300 Sc, produziert. Diese verfgte nunmehr ber eine Bosch-Benzineinspritzung, was eine Leistungssteigerung von 150 auf 175 PS zur Folge hatte. Zudem erhielt der Wagen verchromte Lochscheibenrder und reichlich, vielleicht schon zuviel Chromschmuck an den Seiten der Motorhaube und den Radlufen. Die hhere Leistung wurde nunmehr zudem ber eine Eingelenk-Pendel-Hinterachse auf die Strae gebracht. Trotz dieser Verbesserungen lie das Interesse an dem Luxus-Fahrzeug deutlich nach. So wurden vom 300 Sc insgesamt nur noch 200 Exemplare gebaut.


Mercedes-Benz 300 S Cabrio '1951

  • 23 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 S Coup '1951

  • 14 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 S Roadster '1952

  • 24 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 Sc Cabrio '1955

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 Sc Coup '1955

  • 11 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 Sc Roadster '1955

  • 14 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq)
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...