Mercedes-Benz 600 (W100)


1963-81

 

Mercedes-Benz 600 (W100) 1963-81 Deutschland
markenzeichen   Flagge

Der unbestrittene Star der IAA 1963 war der neue "groe" Mercedes-Benz 600. Ein Luxusautomobil allerhchster Gte, welches es mit der exklusiven Weltelite von Rolls-Royce, Bentley, Cadillac und Lincoln aufnehmen wollte und konnte. Als technische Besonderheit verfgte der Wagen ber eine ausgeklgelte Druck-Hydraulik-Anlage, welche nicht nur die Federung des Fahrwerks ersetzte und einen Niveauausgleich bewerkstelligte, sondern auch noch diverse Komfortmerkmale in Bewegung versetzte. So wurden durch diese etwa die Servolenkung, Sitz-, Schiebedach- und Fensterverstellung, die Belftungsklappen der Karosserie, eine Trennscheibe (soweit vorhanden), die Zentralverriegelung, die Stodmpferverstellung und das Lsen der Feststellbremse beim Anfahren gesteuert. Darber hinaus funktionierten die Trschlsser, die Kofferraumverriegelung und die Verriegelung der Tankklappe mittels Druckluft. Damals ebenfalls nur der teuersten Automobilen vorbehalten war das Vorhandensein einer Klimaanlage, die im Mercedes 600 sogar elektronisch arbeitete. Der Nachteil des Systems war allerdings eine sehr hohe Wartungsintensitt und die Tatsache, dass der Wagen im Stand bis auf den tiefsten Stand seines Fahrwerks absackte. Letzteres sah zwar etwas "unwrdig" aus, war jedoch technisch gesehen absolut ungefhrlich.

Technisch hatte man ebenfalls aus dem Vollen geschpft: Unter der Haube arbeitete ein 6,3 Liter groer Achtzylinder, der standfeste 250 PS entwickelte. Damit war der ber 2,4 Tonnen schwere Wagen in der Lage, eine Hchstgeschwindigkeit von 205 km/h bei hchstmglichem Komfort zu erreichen. Selbst der 70 (!) cm lngere und 2630 Kilogramm schwere Pullman mit bis zu acht Sitzen schaffte noch knapp die 200 km/h-Grenze. Letzterer war dabei brigens auf Wunsch auch mit sechs statt vier Tren erhltlich. Der Gipfel des Luxus schlielich war das in nur 59 Exemplaren gefertigte Landaulet auf Basis des Pullman. Der Paradewagen schlechthin und ebenfalls auf Wunsch mit sechs Tren und fast jeder gewnschten Sonderausstattung erhltlich.

Bemngelt wurde - natrlich - der hohe Preis von anfnglich fast 60.000,- DM in der Bundesrepublik Deutschland und die etwas "steif" aussehende Karosserie. Diese htte durchaus etwas ansprechender gestaltet sein knnen. Den Reichen und Wichtigen der Welt war dies allerdings egal. Jeder, der etwas auf sich hielt, fuhr Mercedes 600. Bekannte Beispiele waren Herbert von Karajan, der Chef der sowjetischen KPDSU Leonid Breschnjew, Elvis Presley, Papst Paul VI. und John Lennon. Nur der deutsche Kanzler und der Bundesprsident, die fuhren niemals Mercedes 600. Man bte sich in Bescheidenheit vor dem eigenen Whlervolk. Auer es kamen illustre Gste aus dem Ausland. Dann lieh man sich in Stuttgart-Untertrkheim speziell fr solche Anlsse vorbereitete Mercedes 600 mit erhhtem Dach oder in der Landaulet-Ausfhrung.

Gemessen an der Bauzeit war der Mercedes 600 auerordentlich erfolgreich. Die Produktion dauerte von September 1964 (Prsentation September 1963) bis zum 18. Juni 1981. In den letzten Jahren ab 1974 wurden jedoch nur noch weniger als 60 Exemplare pro Jahr gefertigt. Im letzten Jahr der Bauzeit war der Preis brigens auf DM 144.100,- (Pullman: DM 165.500,-) angestiegen. Die produzierte Stckzahl von lediglich 2677 Wagen war aber fr das Werk sicherlich enttuschend, weshalb der Mercedes 600 auch keinen direkten Nachfolger erhielt. In Deutschland blieben gar nur 586 Exemplare. Heute gilt der Mercedes 600 allerdings als Technik-Ikone, die ein vielfaches Ihres ursprnglichen Preises kostet. Speziell das rare Landaulet kratzt in perfektem Zustand an der 1.000.000,- Euro-Marke, sofern man berhaupt ein Angebot findet.


Mercedes-Benz 600 Pullman 4 Tren '1963

  • 18 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 600 '1963

  • 79 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 600 Pullman 6 Tren '1963

  • 2 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 600 Pullman Landaulet 4 Tren '1965

  • 25 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 600 Pullman Landaulet 4 Tren "Papst Paul VI" '1965

  • 8 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 600 Pullman 4 Tren Staatslimousine '1965

  • 7 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 600 Pullman Landaulet 6 Tren '1965

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 600 "Botschafter von Venezuela San Franzisko" '1970

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 600 "Elvis Presley" '1970

  • 11 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 600 Pullman Landaulet 4 Tren "Leopold Sedar Senghor" '1971

  • 2 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 600 Pullman Landaulet 6 Tren "Nicolae Ceausesco" '1978

  • 4 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq)
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...