Zur letzten besuchten Seite


GFG Bancroft Roadster


1991

GFG Bancroft Roadster (1991-93) Deutschland
  Flagge

Im Fremdauftrag baute GFG diesen Roadster im Stil der 30er Jahre. Die Technik stammte, wie so oft, von Daimler-Benz. Besonders schn war der "Schwiegermuttersitz" im Heck. Die Auflage wurde im voraus begrenzt auf 300 Stck, gebaut wurden letztlich jedoch nur ca. 10 Exemplare. Dem Vernehmen nach soll der Preis von ursprnglich angedachten 250.000,- DM auf zuletzt ca. 500.000,- DM gestiegen sein.

Das schwarze Exemplar ist mit der Technik des Mercedes-Benz 500 SL ausgestattet. Es ist aber nicht auszuschlieen, dass weitere Exemplare des Bancroft Roadster mit einem anderen Motor ausgerstet wurden.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer 1808
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4940  B:1830 H:1383
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1992) ab 246.000,- DM
Hubraum (ccm) 4973   Stückzahl ca. 10
Leistung (PS) 326   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
 
Vorgängermodell GFG Elisar '1986
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite