Zur letzten besuchten Seite


Abt-Audi TT-R DTM


2002

Abt-Audi TT-R DTM (2002) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Der Sieger der DTM 2002 kam (endlich einmal) nicht aus Stuttgart-Untertrkheim, sondern aus dem schnen Kempten von der Firma Abt. Gefahren von Laurent Aiello berzeugte der TT-R 2002 auf der ganzen Linie. Freund und Feind waren sich nach der Saison einig, dass der beste Fahrer auf dem besten Auto verdient den Titel gewonnen habe. Der kleine Franzose gewann vier Rennen und punktete in neun von zehn Rennen. Der Abt TT-R erwies sich dabei seinem grten Konkurrenten, dem Mercedes CLK-DTM als leicht berlegen, was neben der maximalen Leistung vor allem an seiner guten Fahrbarkeit lag.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 295   kg/leer 1080
0-100 km/h (sek) 3,1   Maße (mm) L: 4600  B:1850 H:1203
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (2002) ab ca. 500.000,- EUR
Hubraum (ccm) 3998   Stückzahl
Leistung (PS) 455   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6800   Design
 
Vorgängermodell Abt-Audi TT-R DTM '2001
Nachfolgemodell Abt-Audi TT-R DTM '2003
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Sport Auto 11/2002, S.98 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite