Zur letzten besuchten Seite


VW (D) ARVW


1980

VW (D) ARVW (1980) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Wenn Entwicklungschef trumen drfen, dann kommen Rekordfahrzeuge wie der ARVW (Aerodynamic Research Volkswagen) heraus. Dieser zeigte 1980, was mit damaliger Dieseltechnik und bekannten aerodynamischen Erkenntnissen alles mglich war. Man setzte sich das durchaus modern anmutende Ziel, mit mglichst wenig Sprit mglichst weit zu fahren, und das besonders schnell. Ergebnis dieser Vorgabe war der ARVW. Unter einer 5 Meter langen, extrem flachen und aerodynamischen Hlle (Cw-Wert: 0,15) aus Kunststoff wurde ein Lastwagen-Dieselmotor installiert. Dieser leistete aber aufgrund hherer Einspritzdrcke immerhin 175 PS. Damit war das Fahrzeug in der Lage, 362 km/h schnell zu fahren. Zwei Exemplare wurden gebaut. Einer kann heute im Volkswagen-Museum besichtigt werden, der andere im Automuseum in Riga. Er wurde gegen einen Auto-Union C/D-Rennwagen und einen originalgetreuen Nachbau eingetauscht.

Den Beweis fr seine erstaunblichen Fhigkeiten erbrachte der Wagen Ende 1980 auf dem Hochgeschwindigkeitskurs von Nardo in Sditalien. Dort erzielten die Fahrer Keke Rosberg, Helmut Henzler und Alfred Beier zwei Welt- und acht Klassenrekorde. Bravo VW!


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 362   kg/leer 800
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 5000  B:1132 H:837
Verbrauch (L/100 km)(faq) 6,0-13,6   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1980)
Hubraum (ccm) 2383   Stückzahl 2
Leistung (PS) 175   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4700   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde

Weltrekorde 1980:
500 Kilometer mit stehenden Start: 345,26 km/h
1 Stunde mit stehendem Start: 353,88 km/h
zeigten das Potenzial des Renners.

Klassenrekorde 1980:
1 km mit fliegendem Start: 344,50 km/h
1 Meile mit fliegendem Start: 356,09 km/h
10 km mit stehendem Start: 245,84 km/h
10 Meilen mit stehendem Start: 262,21 km/h
100 km mit stehendem Start: 338,88 km/h
100 Meilen mit stehendem Start: 347,26 km/h


Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 27/1980, S.8 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite