Zur letzten besuchten Seite


Alfa Romeo Tipo 312


1938

Alfa Romeo Tipo 312 (1938) Italien
Markenzeichen   Flagge

1938 nahm Alfa Romeo mit drei verschiedenen Fahrzeugen an diversen Grand Prix teil: Dem Tipo 316 (3 Liter, V16-Maschine), dem Tipo 312 (3 Liter Hubraum, V12-Motor) und dem Tipo 308 (3 Liter Hubraum, V8-Motor). Alle drei waren den Silberpfeilen von Mercedes-Benz und der Auto Union hoffnungslos unterlegen, obwohl man bei sich Alfa Romeo mit der Entwicklung groe Mhe gegeben hatte: Das Fahrwerk war deutlich weiter entwickelt worden und der Motor wurde durch zwei Kompressoren befeuert. Der Tipo 312 kam in immerhin sechs Rennen zum Einsatz (Fahrer in Klammern): Tripolis Grand Prix (Giuseppe Farina, Eugenio Siena und Raymond Sommer), Groer Preis von Deutschland (Farina und Clemente Biondetti), Coppa Ciano (Farina und Jean-Pierre Wimille), Coppa Acerbo (Farina, Sommer und Biondetti), Grand Prix der Schweiz (Farina und Wimille), Grand Prix von Italien (Wimille and Piero Taruffi). Der Aussteller dieses Fahrzeugs beim Concours d'Elegance vor dem Schlo Het Loo in Appeldoorn 2006 gab darber hinaus Clemar Bucci an, der den Tipo 312 jedoch wahrscheinlich erst nach dem zweiten Weltkrieg erwarb.

Die Einstze des Tipo 312 standen jedoch unter keinem Stern. Gleich beim ersten Einsatz im Grand Prix von Tripolis kam Eugenio Siena bei einem Unfall mit dem Tipo 312 ums Leben, als er auf Franco Cortese im Maserati 6CM Voiturette auffuhr und stark abbremsen musste. Er verlor die Kontrolle ber seinen Wagen und raste in ein Haus. Im selben Rennen erlitt auch Giuseppe Farina auf dem zweiten Tipoo 312 einen schweren Unfall. Er fuhr auf Lzlo Hartmann in dessen Maserati 4CM Voiturette auf und verlor ebenfalls die Kontrolle ber das Fahrzeug. Beide Autos berschlugen sich mehrfach. Whrend Farina fast unverletzt blieb, starb Hartmann einen Tag spter an seinen starken Wirbelsulenverletzungen. 1939 wurden der Tipo 308 und 316 noch weiter eingesetzt, Alfa Romeo konzentrierte sich jedoch zusehends auf die Einstze des Tipo 158 in der Voiturette-Klasse.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2800
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1938)
Hubraum (ccm) 2995   Stückzahl
Leistung (PS) 320   Debüt Grand Prix von Tripolis 1938
bei Nenndrehzahl (U/min) 6500   Design
Gioachino Colombo (Alfa Romeo)
 
Vorgängermodell Alfa Romeo 12C/37 '1937
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite