Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce State Limousine


1989

Rolls-Royce State Limousine (1989-91) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Eigentlich wurde die State Limousine von Hooper hergestellt, dieses geschah aber mit dem Segen von Konzernmutter Rolls-Royce. Auch der Vertrieb wurde ber die offiziellen Rolls-Royce-Vertretungen geregelt. Auf der IAA 1989 feierte dieses Fahrzeug seine Deutschland-Premiere. Zwei Jahre spter wurde dieses Modell in Silver Spur II Touring Limousine umbenannt und in das offizielle Lieferprogramm von Rolls-Royce aufgenommen.

Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 208   kg/leer 2500
0-100 km/h (sek) 13,0   Maße (mm) L: 5996  B:1836 H:1518
Verbrauch (L/100 km)(faq) 20,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1990) ab 450.000,- DM
Hubraum (ccm) 6750   Stückzahl
Leistung (PS) 243   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4300   Design
Hooper
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Rolls-Royce Silver Spur II Touring Limousine '1991
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite