Zur letzten besuchten Seite


Benz Grand Prix-Rennwagen


1908

Benz Grand Prix-Rennwagen (1908) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Anfang des Jahrhunderts wurden die wichtigsten Grand Prix in Frankreich ausgetragen. Fr den Grand Prix von Dieppe 1908 baute Benz, damals noch eine selbstndige Firma, drei Rennwagen. Diese wurden von Victor Hemery, Rene Hanriot und Fritz Erle gefahren. Diese belegten schlielich die Pltze zwei, drei und sieben. Sieger wurde jedoch Christian Lautenschlger auf einem Mercedes.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 163   kg/leer 1100
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1908)
Hubraum (ccm) 12060   Stückzahl
Leistung (PS) 120   Debüt Grand Prix von Dieppe 1908
bei Nenndrehzahl (U/min) 1500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite