Zur letzten besuchten Seite


Brabham-Repco BT 19


1966

Brabham-Repco BT 19 (1966) Australien
  Flagge

1961 grndete Jack Brabham seinen eigenen Rennstall. 1966 wurde mit der australischen Firma Repco ein neuer Motorenliferant ins Boot geholt. Diese Ehe sollte sich als beraus erfolgreich erweisen. Mit dem BT 19 mit Repco-Motor wurden 1966 Fahrer- und Konstrukteurs-Titel geholt. Und weil es so schn war, wurde der Doppeltitel 1967 gleich noch einmal gewonnen. Zum ersten Mal war damit ein Fahrer mit einem Auto seines Namens Weltmeister geworden.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer 515
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1966)
Hubraum (ccm) 2996   Stückzahl
Leistung (PS) 320   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite