Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 500 TRC


1957

Ferrari 500 TRC (1957) Italien
Markenzeichen   Flagge

Anfang 1957 wurde von der CSI eine neue Klasse eingefhrt, die die Unterschiede zwischen Rennwagen und Straenfahrzeugen verkleinern sollte. Der sogenannte "Anhang C". Ferrari's Fahrzeug in dieser Klasse war der 500 TRC ('C' fr Anhang C). Das Fahrzeug besa nun zwei Tren und eine mindestens 100 cm breite und 15 cm hohe Windschutzscheibe. Ansonsten stammte die Karosserie vom 250 TR. Alle 20 gebauten Fahrzeuge waren Rechtslenker und wurden von Privatteams eingesetzt. Dieses Fahrzeug wurde 1961 von Jo Siffert beim 1000 km-Rennen auf dem Nrburgring eingesetzt und gehrte spter Adrian Doyle, dem Sohn von Sir Arthur Connan Doyle, dem Erfinder von Sherlock Holmes.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 260   kg/leer 680
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3937  B:1638 H:965
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1957)
Hubraum (ccm) 1985   Stückzahl 20
Leistung (PS) 180   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7000   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite