Zur letzten besuchten Seite


Opel 4/12 PS Sportzweisitzer Prototyp


1923

Opel 4/12 PS Sportzweisitzer Prototyp (1923) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Der Opel 4/12 PS "Laubfrosch" war sehr erfolgreich, litt jedoch unter dem Image einer Kopie. Im Vorfeld der Serienproduktion wurde deshalb fr Irmgard von Opel eine eigenstndige Karosserie eines sportlichen Roadster gebaut. Dieser wog aufgrund seiner konsequenten Leichtbauweise etwa 200 Kilogramm weniger als der normale Laubfrosch. Das Fahrzeug wurde in den 90er Jahren als echter Scheunenfund nach einer Haushaltsauflsung wiederentdeckt und restauriert. Besondere Aufmerksamkeit verdient der schmale und originelle Khler.

Fr ein Foto von der Oldtimergala 2006 in Schwetzingen bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 90   kg/leer 400
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 6,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1923)
Hubraum (ccm) 951   Stückzahl 1
Leistung (PS) 18   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 2400   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
AutoBild Klassik 1/2007, S.132 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite