Zur letzten besuchten Seite


Bugatti (F) Typ 46 Coach


1933

Bugatti (F) Typ 46 Coach (1929-36) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Ein ganz besonderes Exemplar unter den Typen 46 stellte dieser von Jean Bugatti karosserierte 'Coach' dar. Whrend die meisten Exemplare mit schweren, luxurisen Aufbauten versehen wurden, gab es auch Kunden, die sportliche, eigentlich fr den Typ 50 vorgesehene Karosserien bevorzugten. Dieses Exemplar entstand noch bevor der Stromlinientrend einsetzte. Der ganze Wagen war niedrig und die Linien machten einen gespannten Eindruck. Besonders auffallend waren die ausgesprochen niedrig gestellte Windschutzscheibe und das abfallende Heck. Der ganze Aufbau war eingefat von zwei schier endlosen Kotflgeln und wurde durch die blau-schwarze Farbgebung optisch untermalt. Schlicht ein Meisterwerk von Jean Bugatti!

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 140   kg/leer ca. 1600
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4580  B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1929) ab 16.700,- RM (Chassis)
Hubraum (ccm) 5359   Stückzahl ca. 380
Leistung (PS) 140   Debüt Salon Paris 1929
bei Nenndrehzahl (U/min) 3500   Design
Jean Bugatti
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite