Zur letzten besuchten Seite


Bugatti (F) Typ 46 Limousine "Million-Guiet"


1933

Bugatti (F) Typ 46 Limousine "Million-Guiet" (1929-36) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Dieser Typ 46 wurde mit einer dem Fahrzeugkonzept als schweres Luxusauto entsprechenden Limousinenkarosserie aus der Werkstatt von Million-Guiet versehen. Sie war komplett aus Aluminiumblechen gefertigt, die mit Schrauben verbunden waren. Kein Zirat strte die Linenfhrung. Dafr waren die Ersatzradhalterung und die Kotflgel sehr eigenwillig geformt. Das Fahrzeug wurde von Fritz Schlumpf als Bestandteil der Shakespeare-Sammlung erworben und steht heute im Muse de l'automobile in Mhlhausen.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 130   kg/leer ca. 1550
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1929) ab 16.700,- RM (Chassis)
Hubraum (ccm) 5359   Stückzahl ca. 380
Leistung (PS) 140   Debüt Salon Paris 1929
bei Nenndrehzahl (U/min) 3500   Design
Million-Guiet
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite