Zur letzten besuchten Seite


Bugatti (F) Typ 46 Roadster


1931

Bugatti (F) Typ 46 Roadster (1929-36) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Nur wenige Fahrzeuge vom Typ 46 wurden nicht mit schweren, dem Fahrzeug-Charakter entsprechenden geschlossenen Karosserien versehen. Dieses Fahrzeug war eine der wenigen Ausnahmen: Es besa eine zweisitzige, allerdings etwas schwlstige Roadster-Karosserie, die vermutlich in den USA entstanden ist. Das Fahrzeug entstammte der Shakespeare-Sammlung und gelangte 1963 beim Erwerb durch Fritz Schlumpf nach Mhlhausen.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 140   kg/leer ca. 1500
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1929) ab 16.700,- RM (Chassis)
Hubraum (ccm) 5359   Stückzahl ca. 380
Leistung (PS) 140   Debüt Salon Paris 1929
bei Nenndrehzahl (U/min) 3500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite