Zur letzten besuchten Seite


Bugatti (F) Typ 41 Royale "Coup Napolon"


1930

Bugatti (F) Typ 41 Royale "Coup Napolon" (1930-33) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Das vielleicht schnste Luxusauto der Welt ist das Bugatti Typ 41 Royale Coup Napolon. Das gewaltige, ber 6 Meter lange Chassis eines Bugatti Royale mit einer recht knappen Fahrgastzelle wurde vom damals erst 20 Jahre alten Jean Bugatti 1929 gezeichnet und 1930 fertiggestellt. Doch das riesige Auto konnte nicht verkauft werden und blieb daher bis zum Verkauf an Fritz Schlumpf im Besitz der Familie Bugatti.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 200   kg/leer 3175
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 6200  B:2000 H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) ca. 50,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1930) ab 100.000,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 12763   Stückzahl 6 (7)
Leistung (PS) 300   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 2000   Design
Jean Bugatti
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 1/71, S.44 Vorst.
Motor Klassik 1/2002, S.52
AutoForum 1/2002, S.40 Vorst.
Motor Klassik 4/2002, S.56 His
AutoBild 7/2012, S.34 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite